Trainerwechsel bei der HSG

Werratals Ex-Trainer, Dejan Leskovsek, hat den Verantwortlichen der HSG Werratal 05 nach eingehender Analyse in einem vertrauensvollen Gespräch mitgeteilt, dass er mit sofortiger Wirkung nicht mehr als Cheftrainer dem Thüringenligisten zur Verfügung steht. Der Vorstand der HSG Werratal 05 hat daraufhin die Entscheidung getroffen, dass der bisherige Co-Trainer Adrian Wendlandt die Funktion des Trainers der ersten Männer-Mannschaft vorerst bis zum Saisonende übernehmen wird. Adrian Wendlandt freut sich auf die Herausforderung und hat bereits das Training übernommen. Desweiteren wird Dejan Leskovsek dem Verein zunächst bis Saisonende erhalten bleiben und in der Funktion des sportlichen Leiters den Vorstand unterstützen. Ebenso fortführen wird er die Tätigkeit als Nachwuchstrainer der HSG. Der Vorstand bedankt sich bei Dejan für die geleistete Arbeit und die Bereitschaft der HSG Werratal 05 weiter zur Verfügung zu stehen.

HSG Werratal 05
Der Vorstand

 

Chrischa Hannawalds Handballschule: 28.-30. Juli 2020 in Breitungen